Förderung

Die Umsetzung der lerntherapeutischen Förderung erfolgt nach einem ausführlichen Anamnesegespräch mit den Eltern, einer Diagnostik und einem Auswertungsgespräch.

Jede Förderstunde bedarf einer an den Bedürfnissen und der Entwicklung orientierten intensiven Vorbereitung.

Folgende Aspekte werden bei der Vorbereitung berücksichtigt

  • der psycho-sozial, emotionale,
  • sprachliche,
  • sensomotorische,
  • schrift- sprachliche und
  • mathematische Bereich.

Es erfolgt eine Orientierung an den Lehrplänen des Bundeslandes Schleswig-Holsteins.

Unterschiedliche Materialien kommen zum Einsatz.

Besucherz�hler