Über mich

Jeannine Hohmann

 

  • Dyslexie-/Dyskalkulie-Therapeutin zertifiziert nach BVL (Bundeverband für Legasthenie)
  • Integrative Lerntherapeutin Fil (Fachverband für integrative Lerntherapie e.V.)
  • KreiselTherapeutin
  • Montessori-dipl. Pädagogin
  • Ausgebildete Referentin für Dyskalkulie, Schulassistenz/Institut für Qualitätssicherung in Schleswig-Holstein/IQSH
  • Marburger-Konzentrations-Trainerin
  • Autismus-Coachin
  • Staatlich anerkannte Erzieherin
  • Inhaberin Institut LERNEN
  • Podcast-Sprecherin Systemstärker
  • Entwicklerin Online-Angebote Website www.jeannine-hohmann.de
  • Beisitzerin im Vorstand des Landesverbandes für Legasthenie/Dyskalkulie SH e.V.
Meine Referenzen
  • Tätigkeit als Dozentin an der Familienbildungsstätte Elmshorn-Montessori-Pädagogik – Fortbildung
  • Schulamt Kreis Pinneberg- Lerntherapeutischer Förderunterricht in der Grundschule Friedrich-Ebert-Schule
  • Schulamt Kreis Pinneberg- Lerntherapeutischer Förderunterricht in der Grundschule Hainholz
  • Leitung SPRINT-Maßnahme DRK- Kita Turnstraße
  • Schulamt Kreis Pinneberg – Förderzentrum Paul-Dormann-Schule- sonderpädagogische Integration in der Grundschule Hafenstraße
  • Sonderpädagogin im Berufsbildungswerk Eidelstedt (BBW), Arbeitsbereich: Rehabilitation (REHA) und Berufsvorbereitung (BVB)
  • Referentin, Qualifizierung der Schulassistenz/ IQSH (Institut Qualität Schleswig-Holstein)
  • Referentin – TEACCH Kreisel Tagung
  • Viele erfolgreiche Lerntherapieverläufe in der Praxis und Kooperation mit dem Jugendamt
  • Freiberufliche Tätigkeit in der beruflichen Schule Elmshorn 
  • Referentin in der Ausbildung der Kindertagespflege-Personen
  • Freie Seminare im Bereich ADHS
  • Entwicklung der Weiterbildung ADHS-Experte
  • Projekt Leistungsängste in der beruflichen Schule Elmshorn